Website Installieren und gestalten

DEMO meiner Wordpress-Installation


Ich bin eine weitere Seite

demobild (3)Hallo, ich bin einer weitere Einzelseite. Du solltest mich schnell löschen oder mich zumindest mit Deinen persönlichen Inhalten füllen. Denn ich bin nur dazu da, Dir das Prinzip der Seiten, dem Layout und dem Menü zu demonstrieren.

Solltest Du dich für das Beibehalten entscheiden, denke auch daran, meinen Seitentitel zu individualisieren sowie den sogenannten „Permalink“ (Internetadresse) deinem persönlichen Titel anzupassen. Beide Punkte befinden sich ganz oben im Bearbeitungsmodus einer jeden Seite, Hierhin gelangst Du natürlich nur über das Backend: Seiten / Alle Seiten.

Ich möchte dennoch einige Formatierungen des grafischen Editors demonstrieren:

Absätze und neue Zeilen

Ich bin ein Bild und der Text umfließt mich links.

Ein Hinweis an dieser Stelle: Mit der Enter-Taste setzt Du das Schreiben in einem neuen Absatz fort (wie folgend).

Hältst Du jedoch die Shift-Taste gedrückt während Du Enter drückst, so springst du lediglich in eine neue Zeile
(wie diese). Dadurch werden die großen Lücken zwischen Absätzen verhindert.

Überschrift

Das ist eine Überschrift. Ich verwende diese gerne innheralb langer Texte, um dieses aufzulockern bzw. logisch zu untergliedern.

Natürlich kannst Du manche Textstellen auch einfach fett markieren oder auch kursiv.

Einfügen einer Bildergalerie

Man kann einzelne Bilder in die Seite einfügen. Man kann jedoch auch eine ganze Galerie erstellen. Dies geht sehr einfach: Oben auf „Dateien hinzufügen“ klicken und dann im Fenster links auf „Galerie erstellen“ klicken. Nun kannst Du die jeweiligen Bilder auswählen, welche als „Galerie“ zusammen hängend auf dieser Unterseite präsentiert werden sollen.

Mich hingegen umfließt der Text rechts. Diesen Text unterhalb der Bilder muss man im Dialog „Bildunterschrift hinzufügen, während man ein Bild auswählt.

Der Vorteil einer Galerie ist, dass Du dich hierbei nicht um die Ausrichtung der einzelnen Bilder sorgen musst, was manchmal sehr verzwickt sein kann.

Beachte: Nachdem die einzelnen Grafiken ausgewählt und bestätigt worden sind, kommt ein zweiter Dialog, wo Du festlegen kannst, wohin die Vorschaubilder verlinken. Und diese sollen sinnigerweise auf „Mediendatei“ verlinken („Link zur Medien-Datei“).

Hinweise für eine genügende Indexierung durch Suchmaschinen

Bist Du daran interessiert, dass z. B. Google deine Seite unter gewissen Suchbegriffen (z. B. Dein Name) auflistet, dann wende folgendes an:

Wenn Du jedoch genau dies alles nicht möchtest (bei Google auftauchen), solltest Du die genannten Hinweise genau im Gegenteil beherzigen.

Aufzählungen und numerische Aufzählungen

  1. Man kann auch numerische Aufzählungen per Editor anlegen.
  2. Ganz so, wie man es aus einer Textverarbeitung kennt.

Einfügen von Links

Sicherlich möchtest Du

  1. auch auf weitere Internetseiten verlinken und vielleicht
  2. von einer Unterseite deiner Website auf eine andere verlinken.

Beides geht, indem Du einen Textteil markierst und dann oben im Editor auf das „Link-Symbol“ klickst. Nun öffnet sich ein Fenster, in welchem Du die gewünschte URL eingeben kannst (für externe Seiten).

Oder aber Du verlinkst auf eine andere Unterseite deiner Website. Hier ist es sehr einfach: Du kannst dir alle deiner Seiten anzeigen lassen und klickst einfach auf eine, ohne die Adresse eingeben zu müssen (Zahnradsymbol + „verlinke auf bestehende Inhalte“).

20.02.16

Kommentare sind geschlossen.